Barrierefrei reisen mit der Bahn

Bahnreisen sollen stressfrei ablaufen. So werden über die Werbung die verschiedensten Möglichkeiten angeboten, vor allem Angebote für Familien. Fast gar nicht wird über barrierefreies Reisen mit der Bahn informiert. Dabei gibt es sogar eine App.

Barrierefrei ist mehr als der Mobilitätsservice

Barrierefrei reisen mit der Bahn bezieht sich bei der Deutschen Bahn auf Angebote für hör-, seh- und gehbehinderte Menschen. Zu den allgemeinen Angeboten der Deutschen Bahn gehören Mobilitätsservice, eine spezielle Fahrplanauskunft, Hilfestellung beim Ein- und Ausstieg sowie die Beföderung im IC bzw. DB Regio Bus. Mit der App “DB Barrierefrei” können Durchsagen und Anzeigen in Bahnhöfen und Zügen bequem auf dem Handy gelesen oder gehört werden. Ein Service, der sicherlich auch vielen anderen Bahnreisenden hilft. Weiter können mit der App verschiedene Aufzüge in den Bahnhöfen abonniert werden. Sind sie außer Betrieb, informiert die App. So kann man sich vorab eine alternative Strecke auf dem Bahnhof suchen. Mit dem DB Service-Assistenten kann Hilfe vom Zugpersonal angefordert werden.

Bahnhöfe im Internet

Allgemeine nützliche Informationen zu den Top 20 Bahnhöfen bietet die Deutsche Bahn im Internet an. So kann man sich bereits vor der Abreise mit dem Bahnhof vertraut machen. Blinde und sehbehinderte Menschen können einen speziellen Umsteige- und Begleitservice in den wichtigen Bahnhöfen nutzen.

Barrierefreie Reisen und Ausflüge für Senioren und Menschen mit Behinderungen können Sie bei www.reiseservice-barrierefrei.de buchen.